Home

Impfprophylaxe bei Pferden
(Ausschnitte aus einem Artikel von Prof. Dr. Dr. habil. Peter Thein)

Pferdeinfluenza

Die Virusinfektion der Atemwege zählt zu den infektiösen Faktorenerkrankungen. Das bedeutet, dass neben bekannten Virus- und Bakterienarten auch äußere Faktoren wie Folgen von Stress und mangelnder Hygiene sowie nicht artgerechter Haltung, Nutzung und Fütterung bestehen, eine ursächliche Rolle beim Zustandekommen der Krankheiten spielen.

Die wichtigsten Viren hierbei sind die Influenzaviren sowie die Herpesviren des Pferdes. Gegen beide Virusgruppen existieren Impfstoffe, mit denen wirkungsvoll Immunpräventive betrieben werden kann.

...mehr

Aktuelles
Unsere Homepage

Hallo liebe Besucher!
Herzlich willkommen auf unserer Homepage. Wir werden Sie ab sofort über ...

[mehr]

Sprechzeiten


Hier geht es zu unseren

Sprechzeiten [mehr]

Links | Impressum | Sitemap | Seite drucken